Dateien einer DVD auf den Mac kopieren und abspielen

Kopieren der DVD auf den Mac

Im Pathfinder die DVD auswählen , den VIDEO-TS-Ordner von der DVD auf den Mac kopieren.

Der VIDEO_TS-Ordner enthält folgende Dateien:

  • VIDEO_TS.IFO – Konfigurationsdateien (Menüs, Untertitel, Seitenverhältnis, Sprachen etc.)
  • VIDEO_TS.BUP – Sicherungskopien der Konfigurationsdateien
  • VIDEO_TS.VOB – Video- und Audiodaten

Abspielen der kopierten DVD

Den DVD-Player von Apple mit Hilfe von CMD+Leertaste suchen und starten, den Video_TS-Ordner auswählen und Enter drücken um mit dem Abspielen zu beginnen.

iPhone Backup in iTunes bei MacOS Mojave erstellen

Um ein Backup des iPhones zu erstellen, folgendes Menü öffnen:

iTunes / Einstellungen / Geräte
  • Hier wird einer Übersicht aller Geräte-Backups angezeigt. Mit Rechtsklick auf das konkrete Gerät kann man den Backup-Ordner im Finder anzeigen lassen. Der Ordner darf kopiert, jedoch nicht umbenannt oder verschoben werden.
  • Über die Checkbox „Automatische Synchronisierung … verhindern“ kann der automatische Start des Backups bei Anschluss des Gerätes deaktiviert werden.

Um ein Backup des iPhones wieder einzuspielen, folgendes Menü öffnen:

iTunes / Mediathek / Gerät
  • Mit Rechtsklick auf das konkrete Gerät kann dieses über den Menüpunkt „Aus Backup wiederherstellen“ aus einem Backup, das in der Liste unter 1. angezeigt wird, wieder hergestellt werden.
  • Ist die Checkbox „Automatische Synchronisierung … verhindern“ unter 1. aktiviert, kann über Rechtsklick auf das Gerät im Menüpunkt „Backup erstellen“ der Vorgang manuell angestoßen werden.

Dateigröße bei Excel-Dateien verringern

Häufig speichert Excel einen viel größeren Bereich als notwendig. Um überflüssigen Speicherballast loszuwerden, kann man folgendermaßen vorgehen:

Die ersten Spalte rechts, die leer ist, markieren und mit CMD+SHIFT+Pfeil nach rechts alle weiteren rechts davon auswählen, anschließend diese Spalten löschen mit FN+Rückschritttaste.

Dasselbe Procedere für die erste Zeilen unten, die leer ist mit CMD+SHIFT+Pfeil nach unten,  anschließend diese Zeilen löschen mit FN+Rückschritttaste.

Zum Schluss die Datei  speichern.